15
April
2016
|
00:00
Europe/Amsterdam

Handballbundesligist Füchse und Berliner Fans laufen für „Die Arche“ 2.500 Euro ein

#machsbesser!...denn jeder Kilometer zählt!

BERLIN, 9. Mai 2016 - Unter dem Motto „Jeder Kilometer zählt“ veranstaltete BIOTRONIK am 30. April mit den Partnern der Kampagne #machsbesser, AOK Nordost, Sanofi und den Füchsen Berlin, einen Spendenlauf. Hierbei wurde der gesundheitliche Aspekt „Laufen stärkt das Herzkreislauf-System“ mit dem guten Zweck verbunden. Für jeden gelaufenen Kilometer spendeten die Teilnehmer einen Euro an „Die Arche“ in Berlin-Hellersdorf, die sich für sozial benachteiligte Kinder- und Jugendliche einsetzt. Nach knapp 600 gelaufenen Kilometern und dank der Aufstockung durch die Füchse, dem Sportbekleidungshersteller Artiva und dem Medizintechnikunternehmen BIOTRONIK wurde beim Heimspiel der Füchse am 8. Mai ein Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro überreicht.

"Das ist eine tolle Aktion, da war für uns natürlich klar, dass wir auch mitlaufen", sagt Handball-Europameister Fabian Wiede. Auch seine Teamkollegen aus der Bundesliga-Mannschaft der Füchse verlegten ihre Trainingseinheiten auf die Laufbahn im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark und spendeten dafür aus der Mannschaftskasse.

„Als Berliner Medizintechnikunternehmen helfen wir dabei, mit unseren Schrittmachern und Defis das Leben vieler Herzpatienten zu retten, und wollen auch die breite Öffentlichkeit zu einer gesunden Lebensweise motivieren. Dass wir dadurch auch die „Arche“ unterstützen können, ist für uns ein zusätzlicher Gewinn“, erklärt Udo Tegtmeyer, Geschäftsführer bei BIOTRONIK.

„Das ist wirklich eine sehr schöne, gelungene Aktion, die hier von den Unterstützern der #machsbesser-Kampagne initiiert wurde. Sowohl vom sportlich-gesundheitlichen Aspekt, den wir den von uns betreuten Kindern ebenfalls immer wieder vermitteln, als auch, dass hier für den guten Zweck gelaufen wird", sagt David Kallmeter von der Arche. "Wir freuen uns auf jeden Fall sehr über die vielen Beteiligten, die hier mitgemacht haben und unsere Arbeit für die Kinder mit unterstützen!“

    Über BIOTRONIK:

    BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Berlin und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Unsere Produkte retten Leben und erhalten die Gesundheit vieler Millionen Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Seit der Entwicklung des ersten Herzschrittmachers in Deutschland im Jahr 1963, treibt BIOTRONIK Innovationen im Bereich kardio- und endovaskulärer Therapielösungen und Dienstleistungen entscheidend voran.