PARIS, Frankreich,
09
September
2019
|
00:00
Europe/Amsterdam

Neueste Daten demonstrieren Überlegenheit von Orsiro gegenüber Xience in STEMI Patienten

Mit 1.300 Patienten ist BIOSTEMI die erste randomisierte Studie, die die Überlegenheit eines aktuellen DES bestätigt

Aktuelle Daten der BIOSTEMI Studie zeigen dass Patienten, die mit BIOTRONIKs ultradünnem Medikament-beschichteten Orsiro® Stent behandelt wurden, nach zwölf Monaten deutlich weniger Fälle von Zielläsion-Versagen1 (Target Lesion Failure, TLF) dokumentiert wurden als bei Patienten, die mit einem Xience Stent versorgt wurden.2 Die von Dr. Juan F. Iglesias, Geneva University Hospitals Genf, Schweiz, auf dem ESC Kongress präsentierten Ergebnisse wurden im Fachjournal The Lancet3 veröffentlicht.

BIOSTEMI ist der erste direkte Vergleich zwischen zwei Medikament-freisetzenden Stents (DES) der neuesten Generation bei Patienten mit akutem ST-Hebungs-Myokardinfarkt (STEMI). BIOSTEMI ist auch die erste randomisierte kontrollierte Studie, die die Überlegenheit zwischen zwei aktuellen DES demonstriert.

„Die BIOSTEMI Studie beweist, was die BIOSCIENCE STEMI Subgruppenanalyse bereits vermuten ließ: Unterschiedliche Designs der Stent-Plattform können einen Unterschied machen“, erklärte Studienleiter Dr. Iglesias. „Die Daten zeigen, dass Orsiro im Vergleich zum Xience Stent die bessere Lösung für STEMI-Patienten ist. In dieser Patientengruppe ist die Gefäßheilung aufgrund des komplexen pro-thrombotischen und entzündlichen Milieus eine Herausforderung. Mit Orsiro können wir ihre Behandlung zunehmend verbessern.“

STEMI wird durch einen vollständigen thrombotischen Verschluss in einem Koronargefäß verursacht und stellt die akuteste Erscheinungsform einer Koronararterienerkrankung dar – mit erheblichen Morbiditäts- und Mortalitätsraten.4 Etwa 30 % aller Patienten, die sich einer primären perkutanen Koronarinterventionen (PCI) unterziehen, sind STEMI-Patienten.5

BIOSTEMI ist eine von Forschern initiierte, multizentrische Überlegenheitsstudie nach Bayes'schem Design. Die Studie vergleicht biologisch abbaubare Polymer-Sirolimus-eluierende Stents mit dauerhaften Polymer-Everolimus-eluierenden Stents in 1.300 Patienten mit akutem Myokardinfarkt. Hinsichtlich des klinischen primären Endpunkts TLF zeigte sich die Überlegenheit von Orsiro mit einer Inzidenz von 4 % im Vergleich zu Xience mit einer Inzidenz von 6 % nach zwölf Monaten (Rate Ratio 0,59, 95 % Bayesianisches glaubwürdiges Intervall, 0,37-0,94; posteriore Überlegenheitswahrscheinlichkeit 98,6 %). Die unterschiedlichen TLF Raten ergaben sich durch vergleichsweise geringere Raten der klinisch indizierten Revaskularisierung der Zielläsion bei Patienten, die mit ultradünnem Orsiro behandelt wurden.

„Wir bei BIOTRONIK versuchen immer, den Therapiestandard weiterzuentwickeln“, sagte Dr. Alexander Uhl, Senior Vice President Corporate Marketing bei BIOTRONIK. „Die BIOSTEMI Ergebnisse sind bahnbrechend: Unsere Daten belegen ein um 41 %6 geringeres Risiko für TLF mit Orsiro, was für Interventionalisten und ihre STEMI Patienten einen erheblichen Nutzen bedeutet.“

 

Referenzen:

1. Zielläsion-Versagen ist als kombinierter Endpunkt aus kardial bedingten Todesfällen, Zielgefäß-Myokardinfarkten und Revaskularisierung der Zielläsion definiert.

2. Iglesias JF et al. Ultrathin-strut biodegradable polymer sirolimus-eluting stents versus durable polymer everolimus-eluting stents in acute myocardial infarction: a randomized controlled trial. Präsentiert beim: ESC, 2. September 2019; Paris, Frankreich.

3. Iglesias JF et al. Biodegradable polymer sirolimus-eluting stents versus durable polymer everolimus-eluting stents in patients with ST-segment elevation myocardial infarction (BIOSTEMI): a single-blind, prospective, randomised superiority trial. The Lancet. Published online: 2. September 2019. DOI: https://doi.org/10.1016/S0140-6736(19)31877-X

4. Vogel B et al. ST-segment elevation myocardial infarction; Nature Reviews Disease Primers. 2019; 5(1):39.

5. Fokkema ML et al. Outcome after percutaneous coronary intervention for different indications: long-term results from the Swedish Coronary Angiography and Angioplasty Registry (SCAAR). EuroIntervention. 2016; 12(3):303-11.

6. BIOTRONIK Daten im Archiv, basierend auf einem Ratenverhältnis von 0,59.

Orsiro DES ist derzeit nicht für STEMI Patienten indiziert.

Orsiro ist eine Marke oder eingetragene Marke der BIOTRONIK Gruppe.

Xience ist eine Marke oder eingetragene Marke der Abbott Gruppe.

 

Über BIOTRONIK:

BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen, das seit über 50 Jahren zuverlässige und innovative kardio- und endovaskuläre Lösungen entwickelt. Von dem Ziel angetrieben, Technologie perfekt auf den menschlichen Körper abzustimmen, bieten Innovationen von BIOTRONIK Versorgungslösungen, die Millionen Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen jedes Jahr das Leben retten und ihre Lebensqualität verbessern. BIOTRONIK hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist in über 100 Ländern präsent.