01
April
2020
|
19:02
Europe/Amsterdam

Eine Nachricht an unsere geschätzten Kunden und ihre Patienten

Wir sind uns der enormen Belastung bewusst, unter der Sie alle während der anhaltenden COVID‑19-Pandemie stehen. Wir teilen Ihre Beunruhigung hinsichtlich der Verbreitung des Virus und der weltweiten Beeinträchtigungen. Wir geben unser Bestes, um diese Beeinträchtigungen zu minimieren und Sie dabei zu unterstützen, dass Sie sich auf die wichtige Aufgabe, Leben zu retten, konzentrieren können. Daher möchten wir Ihnen folgende Informationen zukommen lassen:

Lieferung von Produkten und Bereitstellung von Dienstleistungen für Ihre Patienten

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Versorgung mit unseren lebensrettenden Medizinprodukten auch weiterhin sicherzustellen. Alle unsere Produktionsstätten in Deutschland, der Schweiz, den USA und Singapur sind nach wie vor in Betrieb und verfügen über umfassende Notfallpläne. Als stark vertikal integriertes Unternehmen haben wir unsere Lieferkette komplett unter Kontrolle. Das BIOTRONIK Home Monitoring Service Center ist ebenfalls voll funktionsfähig.

Sowohl unsere Systemhäuser als auch unsere zugelassenen Hersteller für Produkte der Bereiche Herzrhythmusmanagement und Vaskuläre Interventionen wurden offiziell als „systemkritische Infrastruktur“ ausgewiesen. Daher sind sie vor Änderungen lokaler Vorschriften in Bezug auf COVID-19 besonders geschützt. Unser gut verteilter Lagerbestand ermöglicht es uns, Engpässe infolge weiterer Einschränkungen zu minimieren. Wir erwarten also keine kurzfristigen Lieferengpässe.

Patientensicherheit und -gesundheit

Sie und Ihre Patienten können sicher sein, dass alle von BIOTRONIK hergestellten Medizinprodukte steril sind. Alle unsere unterstützenden Services, einschließlich der automatischen täglichen Übertragungen durch Home Monitoring, sind weiterhin sichergestellt. Zudem stehen wir Ihnen und Ihren Patienten telefonisch zur Verfügung. Es hat sich gezeigt, dass der proaktive Einsatz von BIOTRONIK Home Monitoring die Mortalität und die Verschlechterung der Herzinsuffizienz signifikant reduziert.1 Home Monitoring kann auch dazu beitragen, die Notwendigkeit von Krankenhausaufenthalten bei Patienten aufgrund unangemessener Schocks, atrialer Arrhythmien und damit verbundener Schlaganfälle zu verringern.2,3

Unterstützung der geltenden Abstandsregeln und Reduzierung Ihrer Arbeitsbelastung

Die Minimierung des persönlichen Kontakts ist eine Schlüsselstrategie im Kampf gegen die Verbreitung von COVID-19. Studien haben gezeigt, dass Nachsorgeuntersuchungen in der Klinik durch die Fernbetreuung von Patienten mittels Home Monitoring sicher und effizient reduziert werden können,4,5 was heute wichtiger ist denn je.

Um das Risiko für Patienten und diejenigen, die die Pandemie an vorderster Front bekämpfen, zu minimieren, erweitern wir unseren Online-Implantatsupport. So können wir die Besuche von Mitarbeitern in den Einrichtungen vorübergehend einschränken und Sie dennoch weiterhin kompetent unterstützen. Unsere lokalen Vertriebsmitarbeiter und Techniker stehen Ihnen aus der Ferne zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und technischen Support anzubieten. Auf Wunsch können wir Ärzte und Krankenhäuser natürlich jederzeit persönlich unterstützen.

Klinisches Personal hat derzeit weltweit mit beispiellosem Druck in Kliniken, Notaufnahmen und Operationssälen zu kämpfen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass Home Monitoring nachweislich dazu beiträgt, die Arbeitsbelastung um 40% zu senken.4,5

Schutz unserer Mitarbeiter

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter liegt uns ebenso am Herzen wie die der Öffentlichkeit. Daher haben wir alle Mitarbeiter gebeten, von zu Hause zu arbeiten und Geschäftsreisen einzustellen, insoweit dies möglich ist. An unseren Produktionsstätten werden außerdem strenge Hygiene- und Reinigungsprotokolle eingehalten, die den örtlichen Vorschriften und internationalen Standards entsprechen.

BIOTRONIK befindet sich in Privatbesitz und stellt seit mehr als 50 Jahren lebensrettende Medizinprodukte her. Wir haben maximale Kontrolle über die Qualität unserer Produkte und sind sehr gut gerüstet, um mit dieser sich schnell ändernden Situation umzugehen. Wir werden die COVID-19-Pandemie weiterhin beobachten und uns bemühen, Sie über alle relevanten Änderungen auf dem Laufenden zu halten.

Referenzen

1 Hindricks G et al. The Lancet. 2014, 384(9943)

2 L. Guedon-Moreau, C et al. J Cardiovasc Electrophysiol. 2014, 25(763-770)

3 Mabo P, et al. Eur Heart J. 2012, 33(1105-11)

4 Varma N et al. Circulation. 2010, 122(325-332)

5 Garcia-Fernandez FJ et al, EHJ. 2019, 23(1837-1846)

 

Über BIOTRONIK

BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Berlin und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Unsere Produkte retten Leben und erhalten die Gesundheit vieler Millionen Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Seit der Entwicklung des ersten Herzschrittmachers in Deutschland im Jahr 1963, treibt BIOTRONIK Innovationen im Bereich kardio- und endovaskulärer Therapielösungen und Dienstleistungen entscheidend voran.