BERLIN, Deutschland,
13
September
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

BIOFLOW-V Studie hat gezeigt: Der ultradünne Medikament-freisetzende „Orsiro“ Stent ist effektiver und sicherer als der „Xience“ Stent

Auf dem diesjährigen Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) wurden die BIOFLOW-V Studienergebnisse im Rahmen einer „Hotline Session“ präsentiert und parallel in der Fachzeitschrift The Lancet publiziert. Viele Jahre galt Xience als Goldstandard der DES (Drug Eluting Stent)-Therapie. Die aktuellen Ergebnisse der BIOFLOW-V Studie könnten den Orsiro Stent von BIOTRONIK nun als neuen Standard etablieren, erläuterte Dr. David Kandzari vom Heart Institute Atlanta, USA.

Die BIOFLOW-V Studie hat die Sicherheit und Wirksamkeit des resorbierbaren, Sirolimus-freisetzenden Hybrid-Stents Orsiro im direkten Vergleich zum Everolimus-freisetzenden, Xience-Stent von Abbott Vascular untersucht. Die Ergebnisse des primären Studienendpunktes, Versagen an der Zielläsion, (target lesion failure, kurz TLF) zeigten nach 12 Monaten eine signifikant niedrigere TLF-Rate bei Orsiro-Patienten gegenüber Xience-Patienten: 6,2% versus 9,2 %. Auch die Zahl der Zielgefäß-Myokardinfarkte fiel in der Orsiro-Gruppe deutlich geringer aus als in der Xience-Gruppe (4,7% vs. 8,3%).1

„Damit ist BIOFLOW-V die erste große randomisierte kontrollierte Studie, in der es gelungen ist, den Xience-Stent in der TLF-Prävention zu übertreffen“, hebt Dr. Kandzari hervor.

 

 

References:

1 Kandzari D et al. The Lancet. 2017. doi: 10.1016/S0140-6736(17)32249.

2 Kandzari D et al., Late Breaking Science in PCI. ESC Congress 2017, Barcelona.

Über BIOTRONIK:

BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Berlin und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Unsere Produkte retten Leben und erhalten die Gesundheit vieler Millionen Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Seit der Entwicklung des ersten Herzschrittmachers in Deutschland im Jahr 1963, treibt BIOTRONIK Innovationen im Bereich kardio- und endovaskulärer Therapielösungen und Dienstleistungen entscheidend voran.