29
September
2016
|
00:00
Europe/Amsterdam

BIOTRONIK eröffnet neue Produktionsstätte in Singapur

Führendes Gesundheitsunternehmen und Hersteller für kardiologische Medizintechnik investiert in sein globales Wachstum und eröffnet neue Produktionsstätte im asiatisch-pazifischen-Raum.

BERLIN und SINGAPUR, 29. September 2016 – BIOTRONIK hat heute sein neues Werk in Singapur eröffnet. Der Standort erweitert das weltweite Produktionsnetzwerk mit Stätten in Deutschland, der Schweiz und den USA. Das neue Werk verfügt über einen 1.500 Quadratmeter großen Reinraum der ISO-Klasse 7 und wird den globalen Markt künftig mit innovativen Produkten aus den Geschäftsbereichen Vaskuläre Intervention und Herzrhythmustherapie versorgen. Unter anderem sollen dort der weltweit erste Medikament-freisetzende Hybrid-Stent Orsiro und die Schrittmacherelektroden Solia hergestellt werden.

Mit seiner asiatisch-pazifischen Niederlassung ist BIOTRONIK bereits seit 2012 in Singapur präsent. Nun plant das Unternehmen im neuen Werk vor Ort über 200 Arbeitsplätze für Fachkräfte und Spezialisten im Bereich Forschung und Entwicklung zu schaffen und dabei im Laufe der nächsten Jahre rund 20 Millionen Euro in das Werk in Singapur zu investieren. Damit sollen die dringend benötigten Produktionskapazitäten erweitert werden und die hochqualifizierte Forschung- und Entwicklungsarbeit in Berlin, der Schweiz und den USA ergänzt werden.

„Die hochqualifizierten Arbeitskräfte, die hervorragende Infrastruktur vor Ort und das gute Geschäftsumfeld machen Singapur zu einem idealen Standort für BIOTRONIK“, erklärt der zuständige Geschäftsführer Erik Trip. „Wir stellen für das neue Werk ein professionelles Team zusammen und werden hier Hunderte neue Arbeitsplätze entstehen lassen. Diese Investition wird das dynamische Wachstum von BIOTRONIK nachhaltig unterstützen, sowohl im asiatisch-pazifischen Raum als auch weltweit.“

BIOTRONIK ist bereits seit über 50 Jahren auf dem Markt und konnte in den vergangenen Jahrzehnten zweistellige Wachstumsraten verzeichnen. Mehr als 19 Millionen BIOTRONIK-Produkte wurden weltweit eingesetzt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent.

    Über BIOTRONIK:

    BIOTRONIK ist ein weltweit führendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Berlin und ist in mehr als 100 Ländern präsent. Unsere Produkte retten Leben und erhalten die Gesundheit vieler Millionen Menschen mit Herz-Kreislauferkrankungen. Seit der Entwicklung des ersten Herzschrittmachers in Deutschland im Jahr 1963, treibt BIOTRONIK Innovationen im Bereich kardio- und endovaskulärer Therapielösungen und Dienstleistungen entscheidend voran.